Ein neuer und natürlicher Weg zur Senkung erhöhter Cholesterinwerte, ohne den Lebensstil ändern zu müssen

"Ihr Risiko, dass Sie innerhalb der nächsten Jahre eine Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einen Schlaganfall bekommen werden, liegt statistisch gesehen bei 17%."

"Die Worte des Arztes trafen mich wie ein Schlag ins Gesicht. Schließlich ging es um niemand anderes als meine Mutter!"

So erzählte mir vor einigen Tagen Petra (eine Kundin von uns, deren Name wir hier verändert haben) am Telefon und ich hörte schon an ihrer Stimme, wie groß dieser Schock für Sie war.

"Panische Angst", habe sie gehabt, dass ihre Mutter einen Herzinfarkt bekommen und sterben könnte. Denn sie erinnerte sich, dass ihr Opa bereits an einem Herzinfarkt gestorben war und auch ihre Oma Herzprobleme hatte.

"Bei Ihrer Vorgeschichte und Ihren Cholesterinwerten müssen Sie handeln, am besten sofort!", betonte der behandelnde Arzt.

Eigentlich ja kein großes Problem, denn erhöhte Cholesterinwerte lassen sich mittlerweile mit Statinen erfolgsversprechend senken. Doch Petra`s Mutter ist ein strikter Gegner der Schulmedizin und verteufelt alles rund um die "böse Pharmaindustrie". Petra war schon vorher klar, dass ihre Mutter niemals ein pharmazeutisches Produkt zur Senkung ihres Cholesterinspiegels einnehmen würde, zumal Statine sehr viele Nebenwirkungen haben, was mittlerweile immer mehr Menschen wissen.

Selbst damals, als sie einen Blutdruck von über 210 hatte und sogar ihr Cousin, selbst Arzt, dringend zur Einnahme eines blutdrucksenkenden Mittels riet, weigerte sie sich erfolgreich "mit Händen und Füßen".

"Wie also sollte ich sie jetzt zur Einnahme eines Cholesterinsenkers bringen?", fragte sich Petra verzweifelt.

Ausgeschlossen, das wusste sie ganz sicher, schon lange bevor ihr lautstark von ihrer Mutter entgegen hallte: "Ich nehme keine Schulmedizin!"

Doch zum Glück war da noch ihr Vater, der besser wusste, wie er sie überzeugen konnte.

"Lass uns gemeinsam etwas gegen unser erhöhtes Cholesterin tun", meinte er mit ruhiger Stimme zu seiner Frau. Auch er hatte seit Jahren erhöhte Cholesterinwerte und bislang nichts dagegen unternommen.

Gesagt, getan!

"Zwischen meinen Eltern, das ist wirklich echte Liebe", schwärmte Petra, als sie erzählte, wie ihr Vater sich an seinen Computer setzte und "Tante Google" mit den Worten "Cholesterin senken auf natürliche Weise" befragte. Nach wenigen Minuten fand er dann ausgerechnet unseren "Cholesterinsenker".

Cholesterinsenker-medicus-1500p

"Den probieren wir aus", beschloss er spontan. Es gab sogar nahe ihrer Wohnung eine Apotheke, die unseren Cholesterinsenker vorrätig hatte. Und so kam ihr Vater noch am Nachmittag desselben Tages mit zwei Packungen nach Hause.

Petra erzählte mir: "Mein Vater war schon immer von der schnellen Sorte. Während sich meine Mutter normalerweise intensiv informiert, schlau macht und die "Pros" und "Kontras" gegeneinander abwägt, lebt mein Vater getreu dem Motto: "Probieren geht über Studieren". Und wie der Zufall es so will, hatten sie sogar schon aus dem Bekanntenkreis vom Arzt Dr. Krieg aus Calw gehört, so dass die Entscheidung ganz schnell getroffen war."

Schon am Abend begannen sie also mit der Einnahme. 

Petra`s Vater hatte vor der Einnahme einen Wert von 269, ihre Mutter von 275. Nach einigen Wochen ließen beide in ihrer Apotheke (Einige Apotheken bieten diesen Service kostengünstig an, so dass man nicht zum Arzt gehen muss) den Cholesterinwert überprüfen und waren überwältigt von dem Erfolg.

"Mama hat 222 und ich 224. Na, was sagst Du?", hörte Petra ihren Vater durch den Telefonhörer frohlocken. "Vielleicht ist auf Dauer sogar noch etwas mehr drin", meinte ihr Vater.

Petra erzählte: "Doch viel wird es wahrscheinlich nicht sein, weil beide trotz ihres Alters (70 und 72 Jahre) nicht "nur auf die Gesundheit schauen“. Denn das Lebensmotto von den beiden lautete schon immer: "Man lebt nur einmal". Und ganz ehrlich: Ich finde das gut so! Trotzdem bin ich total beruhigt, dass die beiden mit ihrem Cholesterinsenker  ein super verträgliches Naturprodukt gefunden haben, welches ihren Cholesterinwert so gut gesenkt hat…und meine Sorgen zugleich;-)"

So eine schöne Rückmeldung…. Das sind die Momente, in denen ich unglaublich stolz und glücklich bin, für die Medicus zu arbeiten. In denen ich weiß, dass wir gut verträgliche Naturprodukte anbieten, die Menschen guttun, ihnen und ihren Familien Sorgen nehmen und Beschwerden lindern. Genau das ist der Anspruch, den Dr.Krieg und wir alle von der Medicus haben.

Laut Petra war es besonders entscheidend, dass ihre Eltern keineswegs ihren ganzen Lebens- und Ernährungsstil umstellen mussten. Sie konnten weiterhin "alle Viere gerade sein lassen".

Denn im Falle erhöhter Cholesterinwerte genügte es vollkommen, jeden Abend vor dem Schlafengehen eine Kapsel unseres Cholesterinsenkers zu schlucken. Und das Tolle ist: Wirksamkeit und Erfolg lassen sich durch eine Blutanalyse bestätigen.

Haben Sie Fragen rund ums Thema Cholesterin? Oder Kritik? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an info@medicus-gmbh.de oder Ihren Anruf unter 07051-9352577 und beraten Sie sehr gerne, völlig kostenlos natürlich.

 

Und das schrieben uns andere Kunden über unseren Cholesterinsenker:

Tolle Wirkung – von Walter

Ich habe dieses Produkt verabreicht durch Herrn Dr. Krieg eingenommen und nach einem Monat bereits einen großen Erfolg verzeichnen können.

________________________________________________________________________________

Normalwerte - von Anonym

Hallo Zusammen, ich wollte ihnen mitteilen, dass sich meine Blutwerte dank Ihrer Pillen auf Normalwerte gesenkt haben.

________________________________________________________________________________

Gute Erfahrung - von Manfred

Meine Erfahrungen mit dem Cholesterinsenker Medicus sind überaus positiv.
Mein LDL Wert hat sich verbessert.

________________________________________________________________________________

Von 300 auf 230 – von Anonym

Hallo, ich hatte trotz aller Anstrengungen immer einen Wert von 300. Nach 6 Wochen Einnahme von Cholesterinsenker medicus war ich auf einmal auf 230. Natürlich ging das LDL Cholesterin auch runter.

________________________________________________________________________________

Funktioniert perfekt - von Hartmut

Mir ist das Produkt ebenfalls empfohlen worden und ich bin total begeistert. Hab meinen Arzt konsultiert und der meinte es wäre problemlos anwendbar. Mir geht`s seit der Einnahme deutlich besser. Meine Werte sind auch deutlich besser.

________________________________________________________________________________

Überzeugt - von Klaus

Ein Bekannter hat mir das Produkt empfohlen. Anfangs war ich skeptisch aber habe es trotzdem probiert. Mein Arzt konnte tatsächlich eine positive Auswirkung auf meinen Cholesterinspiegel feststellen.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel